Berichte 2013-2014

16.02.2014 Turniersieg in Bockum

Am Sonntag konnten unsere Frauen in Bockum-Hövel den Turniersieg feiern. Nach einer überzeugenden Vorrunde wurde man Gruppenerster und traf im Finale auf den Vfk Nordbögge, den man dann mit 6:4 nach Neunmeter bezwang. Mit Vivien Pedack stellte man zudem die treffsicherste Torschützin an diesem Tag.

Hallenmeister Bockum 2014

Spielführerin Ronny Bockum  Torschützenkönigin Vivi Bockum

01.02.2014 Zweiter beim Turnier in Bottrop

Am Samstag nahm unsere Frauenmannschaft am Hallenturnier in Bottrop teil. Sie belegten einen sehr guten zweiten Platz. Trotz einiger Ausfälle zeigte das Team eine beeindruckende Leistung. Im ersten Spiel musste man noch eine 0:2 Niederlage gegen Herten einstecken. Im zweiten Spiel gelang gegen das Landesligateam der Batenbrocker Ruhrpott Kicker ein 4:0. Auch im letzten Spiel behielt man mit einem 2:1 Sieg über Concordia Flaesheim die Oberhand. Als Zweitplatzierter traf man nun auf das starke Team des SSV Buer, die bis dahin ohne ein einziges Gegentor durch die Vorrunde marschierten. Doch auch hier zeigte unsere Mannschaft ein Wahnsinns Kraftakt und führte lang mit 2:1. In der letzten Minute kassierte man dann doch noch den Ausgleich und es ging ins 9m-Schießen. Unsere Akteurinnen zeigten keine Nerven und alle Schützinnen verwandelten sicher. Mit 7:5 zog man ins Finale ein. Dort traf man auf die Sportfreunde aus Nette. Doch das Halbfinale kostete zuviel Kraft und die Luft war raus. Somit musste man sich am Ende mit einem zweiten Platz zufrieden geben.

Frauen Zweiter in Bottrop 2014

 

06.10.2013 Spiel gedreht und gewonnen

Unsere Frauen konnten heute nach einem Kraftakt und toller zweiter Halbzeit einen 0:2 Rückstand noch in einen 3:2 Sieg drehen. Mit richtig viel Engagement, Ehrgeiz und Siegeswillen zwangen sie den Gegner aus Huckarde in die Knie. Ein Aufsetzer und ein Abseitstor bescherten Huckarde die Führung. Doch danach waren unsere Frauen am Drücker, kamen vor der Halbzeit noch zum Anschluß. In Hälfte zwei wurden von den vielen Chancen noch 2 Tore erzielt, so dass es am Ende noch den verdienten Sieg gab. Mit 11 Punkten steht der Aufsteiger auf einen guten 7.Platz.

03.10.2013 Knapp einer Überraschung entgangen

Heute haben unsere Frauen trotz personeller Ausfälle eine klasse Leistung gezeigt. Gegen Dorstfeld, die zu den Aufstiegsfavoriten zählen, mussten sie sich nur knapp 2:3 geschlagen geben. So entgingen sie knapp und kurz vor Schluß einer dicken Überraschung, mit der sicherlich vor der Partie keiner gerechnet hätte.

29.09.2013 Punktgewinn gegen Wickede-Ruhr

Heute konnten unsere Frauen im Spiel gegen TuS Wickede-Ruhr II ein 2:2 erzielen. Nach früher Führung für die BVB-Frauen glich der Gast in Hälfte eins nach einem individuellen Fehler zum 1:1 aus. In Hälfte zwei ging dann Wickede sogar mit 1:2 in Führung. Doch direkt im Anschluss daran kamen Brambauers Frauen zum verdienten Ausgleich. Ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten endete zum Schluss mit einem gerechten Remis. Wenn man bedenkt das Wickede letzte Woche gegen den Tabellenführer aus Nette ebenfalls ein Remis erzielen konnte, kann man mit dem Punkt zufrieden sein, auch wenn man mit etwas mehr Glück und Präzision im Abschluss auch noch den Siegtreffer auf dem Fuß hatte. Im vierten von fünf Spielen blieb man somit in der neuen Liga ungeschlagen.

22.09.2013 Zu Null-Sieg über Habinghorst

Heute konnten unsere Frauen ihr Auswärtsspiel in Habinghorst mit 2:0 für sich entscheiden. Nach einigen Ausfällen musste Trainer Rinke Umstellungen vornehmen. Das Team startete auch erst zu zehnt, da eine Spielerin direkt nach der Arbeit zum Spiel durchstartete und sich dem Team zur Verfügung stellte, um vollzählig zu sein. Nach anfänglichen Abstimmungsschwierigkeiten fing sich das Team schnell. In der ersten Hälfte war man spielbestimmend und hatte auch zwei gute Chancen zur Führung, nutzte diese noch nicht. Mit einem Schuss in den Winkel ging man dann doch noch vor der Pause mit 1:0 in Führung. Die ansonsten sehr starke gegnerische Torfrau hatte bei diesem Schuss jedoch keine Abwehrmöglichkeit. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild, unser Team war besser im Spiel nach vorn und erarbeitete sich weitere Chancen. Eine konnte nach einem tollen Solo auch genutzt werden. Trotz der Führung musste das Team weiter konzentriert arbeiten und aufpassen, denn auch Habinghorst setzte nun einige Akzente nach vorn. Doch die Abwehr und Torfrau waren an diesem Tag nicht zu bezwingen.
So sammelten unsere Frauen die nächsten drei wichtigen Punkte. Als Aufsteiger mit 7 Punkten aus 4 Spielen zu starten und momentan auf Rang 5 zu stehen, das kann sich sehen lassen.

15.09.2013 2:2 Remis nach packendem Kampf

Heute haben die Frauen in ihrem dritten Meisterschaftsspiel gegen Schwerin wieder ein ganz wichtigen Punkt geholt. Vom Spielverlauf war es vielleicht etwas glücklich, aber auch nicht unverdient. Die schlechte Chancenverwertung des Gegners sollte heute das Plus sein, denn in der letzten Minute konnten die BVB-Frauen noch den Ausgleich erzielen. Nach 1:0 Führung musste das Team im Laufe des Spiels dem 1:2 Rückstand hinterherlaufen, doch mit viel Einsatz und Willen erkämpfte sich das Team noch den Punkt. Man hatte sogar noch den Siegtreffer auf dem Fuß, doch das wäre sicher zu viel des Guten gewesen. So sammelten die Frauen immerhin Punkt Nr.4 und rücken somit auf Platz 5 vor.

11.09.2013 Im Pokal eine Runde weiter

Heute stand für unsere Frauen die erste Kreispokalrunde auf dem Plan. Gegner war der TuS Ascheberg. Gespielt wurde auswärts auf deren Ascheplatz. Unser Team legte direkt gut los und ging schon in Minute zwei mit 1:0 in Führung. Nach 13 Minuten folgte das 2:0. Als dann ein Platzregen runterkam und der Platz unter Wasser stand, brach der Schiedsrichter die Partie wegen Unbespielbarkeit ab. Aufgrund der Dominanz unseres Team verzichtet der Gegner aus Ascheberg auf eine Neuansetzung. Somit haben unsere Frauen die nächste Pokalrunde erreicht. Weiter geht es nun am Sonntag zuhause im Meisterschaftsspiel gegen BG Schwerin um 17 Uhr.

08.09.2013 Unnötige Niederlage in Platte Heide

Heute stand für unsere Frauen das erste Auswärtsspiel der Saison auf dem Plan. Gespielt wurden beim VfL Platte-Heide. Die Mannschaft zeigte zwei verschiedene Gesichter in den Halbzeiten. Verschlief man die erste Hälfte noch komplett und lud den Gegner durch individuelle Fehler zu Toren ein, zeigte man in Hälfte zwei wie es besser geht. Der Anschlusstreffer zum 2:3 war leider etwas zu spät, trotzdem war die Mannschaft ganz nah am Remis. Das Tor zum 2:4 Endstand fiel dann in der vierten Minute der Nachspielzeit und war ein Resultat dessen, dass das Team offen machen musste und alles noch vorne schmiss. Weiter geht´s für das Team am Mittwoch beim Kreispokalspiel gegen TuS Ascheberg.

01.09.2013 Sieg zum Auftakt über Sprockhövel

Heute begann auch für unsere Frauenmannschaft die Meisterschaft. In der neuen Liga gilt es sich zu beweisen und schnell Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Gegen Sprockhövel, die bereits in die vierte Bezirksligasaison gehen und damit deutlich erfahrener sind, startete unser Team. Mit einem tollen Auftritt unseres jungen Teams wurde ein 4:2 Sieg eingefahren. Trainer Rinke, der nach einer OP noch im Krankenhaus weilt, war sichtlich erleichtert und stolz auf sein Team. Ein toller Auftakt in der Bezirksliga. Nach dem ersten Spieltag steht man auf Rang 3.

 

Am 11.09.2013 findet die erste Runde im Kreispokal statt. Gegner ist der TuS Ascheberg. Gespielt wird auswärts ab 19.45 Uhr

 

Start der Vorbereitung am Sonntag 28.Juli ab 11 Uhr am Karrenbusch

Testspiel gegen Erkenschwick am 18.August 17 Uhr, auswärts

Testspiel gegen Holzwickede am 25.August 17 Uhr, heim, ausgefallen

 

Staffeleinteilung Bezirksliga 4:

Das sind die Gegner unserer Frauen mit der letztjährigen Platzierung in ihren vorigen Ligen

DJK KG Eintracht Dorstfeld; Platz 4 – Bezirksliga 4

SC Arminia Ickern; Platz 5 Bezirksliga 4

TuS Wickede/Ruhr II; Platz 6 Bezirksliga 4

FC SW Silschede; Platz 6 Bezirksliga 3

SV Körne 83; Platz 9 Bezirksliga 4

FC BW Voerde; Platz 9 Bezirksliga 3

TSG Sprockhövel; Platz 11 Bezirksliga 3

SV Westfalia Huckarde; Platz 11 Bezirksliga 4

DJK Viktoria Habinghorst; Platz 11 Bezirksliga 5

DJK RW Obereving; Platz 12 Bezirksliga 4

DJK SF Nette; Platz 1 Kreisliga 11

Spvg BG Schwerin; Platz 1 Kreisliga 13

VFL Platte-Heide; Platz 1 Kreisliga Iserlohn

 

Bezirksliga 4-Spielorte

 

1. BV Brambauer-Lünen

2. SC Arminia Ickern

3. DJK Viktoria Habinghorst

4. Spvg BG Schwerin

5. DJK SF Nette

6. SV Westfalia Huckarde

7. DJK KG Eintracht Dorstfeld

8. DJK RW Obereving

9. SV Körne 83

10. TuS Wickede/Ruhr

11. VFL Platte-Heide

12. FC BW Voerde

13. FC SW Silschede

14. TSG Sprockhövel